Das erworbene Abwehrschwäche-Syndrom (Aquired Immunodeficiency Syndrom AIDS) ist eine ansteckende Infektionskrankheit. Erreger sind die Humanen Immundefizienz-Viren HIV 1 und 2. Mit dem HIV-Antikörpersuchtest kann festgelegt werden, ob eine Infektion stattgefunden hat und ob die infizierte Person Antikörper gegen die HI-Viren gebildet hat. Dies kann bereits nach 4 Wochen, in manchen Fällen aber auch erst nach 4-6 Monaten der Fall sein. Die Übertragung erfolgt über Blut und Blutprodukte sowie über Genitalsektrete (Intimkontakt).

Der HIV-Test gehört in allen Fällen zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen, in denen aufgrund der anamnetischen oder klinischen Angaben Verdacht auf das Vorliegen einer HIV-Erkrankung besteht.

Ein vorsorglicher Test zum Ausschluss einer Infektion ist keine Kassenleistung und kann nur als individuelle Gesundheitsleistung durchgeführt werden.


Kontakt

Frauenarztpraxis
MUDr. Mydla

Sudetenstr. 102
87600 Kaufbeuren

Tel.: 08341 64114

info@gynpraxis-mydla.de

Hinweis Corona Krise !

Aufgrund der aktuellen Situation durch den Corona-Virus bitten Sie einige wichtige Hinweise zu beachten.

>> Praxisablauf Corona Krise

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:00 / 14:00-18:00 
Dienstag: 08:00-12:00 / 14:00-18:00 
Mittwoch: 08:00-12:00
Donnerstag:  08:00-12:00 / 14:00-18:00
Freitag: 08:00-14:30


Bitte beachten:

>> Vorrübergeh. Öffnungszeiten

Wir sprechen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Tschechisch
  • Slowakisch
  • Polnisch
  • Russisch

Zertifikate

Wir sind zertifiziert durch die Fetal Medicine Foundation (FMF)

the fetal medicine foundation

Wir sind zertifiziert durch die Fetal Medicine Foundation Deutschland

the fetal medicine foundation

Wir sind Mittglied der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM)

degum

Wir sind zertifiziert durch die Deutsche Krebsgesellschaft

DKG

Mitglied der Bayerischen Landesärztekammer

BLAEK

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.