HPV-Impfung

Bei der HPV-Impfung handelt es sich um einen Impfstoff gegen bestimmte Typen der sexuell übertragbaren humanen Papillomaviren (HPV) schützen soll und zur Krebsprävention dient. Die Hochrisiko-HPV-Typen 16 und 18 sind für einen Großteil aller Zervixkarzinome (Gebärmutterhalskrebs) verantwortlich. Die Papillomaviren vom Typ 6 und 11 sind primär verantwortlich für die Entstehung von Genitalwarzen (Feigwarzen).

Die Kosten für die Impfung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nur bis zum Alter von 18 Jahren übernommen.

Scheideninfektionen

Bei rezidivierenden Scheideninfektionen besteht die Möglichkeit, mittels einer Immunisierung diesen Infektionen vorzubeugen. Dabei erfolgt eine Grundimmunisierung, die ca. 6-12 Monate hält, danach sollten alle 6-12 Monate Auffrischimpfungen erfolgen. Eine Erstattung durch die Krankenkasse ist nicht möglich.

Harnwegsinfekte

Bei rezidivierenden Harnwegsinfekten kann ebenfalls mittels Immunisierung Vorsorgegetroffen werden. Zur Grund-Immunisierung gehören 3 Injektionen im Abstand von 2 Wochen. Danach erfolgt jährlich eine Auffrischimpfung. Auch diese Leistungen werden von den Krankenkassen nicht erstattet


Kontakt

Frauenarztpraxis
MUDr. Mydla

Sudetenstr. 102
87600 Kaufbeuren

Tel.: 08341 64114

info@gynpraxis-mydla.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:00 / 14:00-18:00 
Dienstag: 08:00-12:00 / 14:00-18:00 
Mittwoch: 08:00-12:00
Donnerstag:  08:00-12:00 / 14:00-18:00
Freitag: 08:00-14:30

Wir sprechen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Tschechisch
  • Slowakisch
  • Polnisch
  • Russisch

Zertifikate

Wir sind zertifiziert durch die Fetal Medicine Foundation (FMF)

the fetal medicine foundation

Wir sind zertifiziert durch die Fetal Medicine Foundation Deutschland

the fetal medicine foundation

Wir sind Mittglied der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM)

degum

Wir sind zertifiziert durch die Deutsche Krebsgesellschaft

DKG

Mitglied der Bayerischen Landesärztekammer

BLAEK

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.